Gibt es etwas Schöneres, als einen klaren nächtlichen Sternenhimmel in einer lauen Sommernacht?
In diesen anmutigen Momenten glauben wir, die Sterne über uns würden still stehen.Wochenhoroskop

Aber stehen diese wirklich still? Nein, unsere Planeten befinden sich in ständiger Bewegung, manche, wie z.B. der Mond sind etwas schneller unterwegs und manche, wie z.B. Uranus, Pluto, Neptun drehen eher langsam ihre Kreise.

Es gibt Tage, auch Wochen, Monate, da gehen manche von ihnen wichtige Beziehungen - Sternenküsse - miteinander ein, die sich entweder harmonisch oder etwas konfliktreicher gestalten. Dann laufen manche Planeten wieder scheinbar in die verkehrte Richtung usw.

Interessanterweise spiegeln sich diese Planetenbewegungen oft in unserem alltäglichen Leben wieder, für jeden von uns aber anders bzw. in einem anderen Bereich. Einen Blick in Ihre ganz speziellen persönlichen Wochen erhalten Sie im Sonne-, Mond und Sterne Monatshoroskop.

Sternenküsse geben einen wöchentlichen Überblick über die wichtigsten aktuellen Konstellationen. Aus eigenen Beobachtungen der letzten Monate/Jahre kann ich behaupten, dass sich manche Konstellationen, je nach Sensibilität des Menschen, oftmals ca. schon 1 Tag vorher bemerkbar machen. Z.B. bei Vollmond oder Neumond spüren viele Menschen sogar oft schon 2, 3 Tage vorher die Kräfte schon weitaus stärker, als zu Voll- oder Neumond selbst.

Beobachten Sie gerne selbst bei sich! Auch freue ich mich jederzeit auf persönliche Berichte von Dir/Ihnen.

Astrologischer WOCHENBLICK von Montag, 21. - Sonntag, 27. September 2020

Riesengroßer Hoffnungsschimmer diese Woche: Die Sonne wandert in die Waage, das Zeichen für Liebe, Schönheit und Harmonie. Aber auch der Kreativität, der Ausgewogenheit, der inneren Balance, dem seelischen Ausgleich zwischen weiblichen und männlichen Anteilen, dem Ausgleich von Ying und Yang, von Geben und Nehmen uvm.

Ob die Liebe jedoch schon völlig frei und ungestüm fließen wird, bin ich mir nicht ganz so sicher, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Ich denke aber die Liebe selbst könnte schon frei fließen, aber ... mit dem nötigen Sicherheitsabstand ;) in Form von Saturn, der uns diese Woche noch ein wenig in unserer Lebensfreude und unserem Überschwang einbremsen dürfte. Aber mit diesen Nachrichten zur Zeit tut man sich auch ein wenig schwer mit der natürlichen Leichtigkeit, ausgelassener Lebensfreude, die uns normalerweise vom Universum geschickt wird.

Dennoch aber solltest Du es Dir so schön und harmonisch wie möglich machen. Auch die Venus, die im Moment im lebensfrohen Zeichen Löwe unterwegs ist, will Liebe, Leidenschaft und Freude pur. Also mach´ Dich hübsch und raus mit Dir. Trotz Maske kann man ja auch mit den Augen flirten?! ;)

Mit Mars in Spannungsaspekt zu Pluto wirst auch Du so einiges Auflodern in Dir oder im Außen spüren. Dieses Auflodern der Energien jedoch dürfte im Moment noch etwas abgewürgt werden (Maskenpflicht, Abstand, Gebote, Verbote,...). Mars-Pluto steht für gewaltige Energien, für siedend heißes Brodeln, für pure Leidenschaft, Saturn jedoch setzt (leider oder glücklicherweise, je nach Situation) noch einen kalten Deckel drauf. Mal schauen, wie sich das diese Woche bemerkbar machen wird, v.a. wieder auf Weltenbühne.

Du könntest Mars-Pluto auch in einem innerlichen Aufflammen Deiner Leidenschaften, Deiner Sexualität empfinden, die sich jedoch "noch" nicht so ganz frei (Saturn) entladen kann.

Ab ca. Mitte der Woche aber laufen die Liebesplaneten wieder leidenschaftlich aufeinander zu und das ist gut so, da Mars-Pluto idealerweise für heiße, leidenschaftliche Momente genutzt werden sollte. Und nicht für Gewalt, Machtdemonstrationen, Intrigen, Streit,  u.ä. 

Wie bereits vergangene Woche verläuft im Moment auch so manches Gespräch nicht ganz so prickelnd, je nachdem was so für Dich am Stundenplan steht. Merkur in der Waage steht wohl grundsätzlich für angenehme Gesprächssituationen, aber in Verbindung zu Mars und Saturn kann es evtl. zu manch´ Schwierigkeiten kommen. Für ernsthafte Gespräche aller Art, aber mega cool.

Wähle Deine Worte, aber auch Deine Gedanken jetzt bewusst mit Bedacht. Worte, aber auch so manche Gedanken können eine immense Kraft haben und so gehe weise und bewusst damit um. 

Es kann auch sein, dass Du Dich selbst in Deinem Denken oder Handeln noch etwas blockiert fühlst oder Du tust Dir schwer, Deine Gedanken frei mitzuteilen, weil Du gewisse Hemmungen, Unsicherheiten in Dir verspürst. Oder im Gegenteil, Du bist zu vorschnell, zu dominant unterwegs, wirst massiv von außen eingebremst,...

Auch kann es sein, dass sich gewisse Angelegenheiten nun verzögern bzw. länger hinziehen, als gedacht, d.h. solltest Du schon länger auf ein gewisses Schriftstück wartest oder eine bestimmte Entscheidung, eine Nachricht. Diese Blockade auf kommunikativer Ebene löst sich aber mit Ende der Woche glücklicherweise endlich wieder auf und dann dürfte es wieder rascher gehen.

Emotional dürfte es trotz wirklich sehr vieler glücklicher Wendungen und Veränderungen auch diese Woche an einzelnen Tagen noch ziemlich herausfordernd bzw. ein ständiges Auf und Ab werden, so manche alte, schmerzhafte Themen könnten nochmals hochkommen um von Dir liebevoll angenommen zu werden ,...


Auch wenn Du es vermutlich, so wie ich, schon nicht mehr hören und leben kannst, dennoch

Hab´ bitte noch etwas Geduld, es wird bald leichter.

Nutze diese Zeit noch einmal bewusst für Dich und Deine äußeren und seelischen Aufräum- und

somit letztendlich wichtigen Heilungsprozesse

Alles Liebe und bleibe im Vertrauen,

alles ist bzw. wird gut!!!

Deine Petra Keller

 

 

 

Go to top
JSN Pixel 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
Wir verwenden nur technisch notwendige Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.